Angst


sind durch spezifische belastende Erfahrungen entstanden. Prüfungsängste sind nur eine Form davon. Im Wortsinn handelt es sich um Vorgänge, bei denen der Zugriff auf vorhandene Ressourcen blockiert ist. Wenn solche Lernblockaden vorliegen, führt Üben in der Regel zu einer Verschärfung des Problems, weil sozusagen in die Blockade hinein geübt wird […]

Lernblockaden als Schutz vor Gefahr


  Brainspotting ist ein hocheffektives Verfahren der neurobiologisch basierten Traumatherapie. Es wurde von dem New Yorker Psychoanalytiker David Grand zunächst auf der Grundlage von EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) weiterentwickelt Beobachtungen und Erfahrungen, die wir alle schon mehr oder weniger bewusst gemacht haben, zeigen, dass wir in verschiedenen Gemütszuständen […]

Traumatisch bedingte Blockaden lösen



Wir haben in den letzten Jahren immer wieder Menschen mit starkem Prüfungsstress behandelt. Der Prüfungsstress führt dazu, dass auf das vorhandene Wissen nicht zugegriffen werden kann, was sich bis zum Blackout steigern kann. Den Betroffenen fällt dann rein gar nichts mehr ein, sie fühlen sich leer im Kopf, während gleichzeitig […]

Prüfungsstress


Angst ist eine spezifische Stressreaktion, die mit bestimmten physiologischen Parametern einhergeht: Engstellung der Pupillen, Erhöhung der Herzschlagrate, Erhöhung des Blutdrucks, flache und schnelle Atmung, Energiebereitstellung in der Muskulatur, verstärkte Schweißsekretion, Kloß im Hals oder in der Brust, Tunnelblick, Unfähigkeit zu überlegen. Es müssen nicht alle dieser physiologischen Parameter auftauchen. Subjektiv […]

Angst – was ist das?



Psychotherapeutische Arbeit mit sexuell Traumatisierten ist nach wie vor eine große Herausforderung in der Psychotherapie. Zum einen sind es oft sehr schwierige therapeutische Prozesse, zum anderen sind wir als Behandler immer wieder in der Gefahr, uns sozusagen anzustecken im Sinne einer Sekundärtraumatisierung bzw. sind die mitgeteilten Sachverhalte schwierig auszuhalten, wenn […]

Sexuelle Traumatisierung und deren Behandlung