Suchfilter


  • Meine Welt

  • Soziale Strukturen

  • Behandlungen


113 Treffer


Seite 1 von 12

Vom Virus der Unzufriedenheit


Manchmal fragen wir uns, warum wir unzufrieden oder gar unglücklich sind. Hier gibt es Bewertungen, Denkmuster und Umstände, die – wenn wir ihnen auf die Schliche kommen – uns zufriedener machen können. Lesen Sie hier weiter…

Unzufrieden - Mann - Virus

Schlagwörter: , , , ,


Weihnachten – das Fest der Liebe, das Fest der Familie


An Weihnachten – dem Fest der Liebe und der Familie – erleben wir oft innere und äußere Konflikte…. Gerade, weil wir es harmonisch gestalten möchten.
Und wenn nicht?
Dann könnt ihr etwas dagegen tun!

Schlagwörter: , , , ,


Wissenswertes aus dem Coachingalltag: Zirkularität praktisch angewandt


Am Beispiel einer Führungskraft wird hier die Zirkularität nochmals sehr verdeutlicht.

Schlagwörter: , , , , , ,


In der Stressfalle oder: Verschlimmerung durch unser Denken


Wussten Sie, dass Stress auch die Ursache von Vergesslichkeit sein kann? Lesen Sie hier, wie auch Sie aus der Stressspirale entkommen.

Schlagwörter: , , ,


Wissenswertes im Coachingalltag: Der Schmetterling, der einen Orkan entfachte… Oder: Zirkuläre Prozesse als Basis des Lebens


Wer nur linear denkt, vergisst, dass wir in komplexen Systemen leben. Verändert sich etwas, kann dies ungeahnte Folgen haben. Das wissen über diese Zirkularität erleichtert es Coaches, die Wirkungen der Coachings zu ermessen.

Schlagwörter: , , , ,


Wissenswertes im Coachingalltag: „Probleme“


Unsere Probleme sind vielleicht für andere gar keine Probleme. Warum und wie dies mit den Wirklichkeitskonstrukten zusammenhängt – darum geht es in diesem Artikel.

Schlagwörter: , , , , , ,


Wissenswertes im Coachingalltag: Wirklichkeitskonstrukte


In unserer Ausbildung zum systemischen Coach des SynTraum-Instituts gehört es auch, die Wirklichkeitskonstrukte der Klienten zu erkennen. Was aber ist damit gemeint?

Schlagwörter: , , , , ,


Zusammenfassung der Erfahrungen aus der psychotherapeutischen Praxis


In dieser Zusammenfassung zu den letzten 5 Artikeln merken Sie: Die Intuition im Praxisalltag beinhaltet die genannten Facetten der Beziehung.

Schlagwörter: , ,


Ich mische mich ein, ergreife Partei


Als Coach oder Therapeut stand lange die Neutralität in der Klientenbeziehung im Vordergrund – doch sich einzumischen hat heute große Wirkung.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Wie treten wir als Professionals in Beziehung?


Für Therapeuten und Coaches bedarf es auch der Fähigkeit, sich in die Gefühlswelt des Klienten einzulassen. Wie kann dies erfolgen?

Schlagwörter: , , , , , ,


Seite 1 von 12