Stress



Coaching arbeitet regelmäßig im Bereich der Problemlösekompetenz und der Erweiterung von Handlungsalternativen. Es geht also prinzipiell um eine Arbeit mit Fokus auf der Handlungsebene. Manchmal aber, wenn Handlungsalternativen im Coaching-Prozess mittels Probehandeln und Probedenken vorbereitet werden, stößt der Klient auf starke Emotionen, die sich als störendes Gefühl oder Körperempfinden äußern. […]

Stressphänomene im Coaching und Beratung



Nicht immer war die eigene Geburt, die Zeit davor und die erste Zeit danach so, wie es für uns als kleine menschliche Wesen gut und vertrauenserweckend gewesen wäre. Solche traumatische Erfahrungen  hinterlassen Spuren in unserem Verhalten und dem Erleben der Welt um uns, auch noch als Erwachsene. Zu Beginn Des […]

Traumatische Erfahrungen rund um die Geburt


Dissoziation als erste Hilfe Wenn wir erlebte Trauma und Belastungen nicht verarbeiten können, bleibt uns als erste Notmaßnahme die Dissoziation. Im Extremfall heißt das, wir sperren das traumatische Material so gründlich weg, dass wir uns nicht einmal daran erinnern können. Aber selbst wenn wir uns erinnern, können wir die Gefühle […]

Dissoziationen als erste Hilfe nach Trauma – und dann?



In meiner Erfahrung in der Praxis taucht immer wieder das Problem auf, dass bei Klienten, die sich in Psychotherapie befinden, von ärztlicher Seite sehr schnell auf die psychosomatische Ebene gesetzt wird, vor allem bei komplexen und nicht einfach zu diagnostizierenden Erkrankungen wie z.B. bei Erkrankungen des Immunsystems, des Herz-Kreislauf-Systems, des […]

Krankheit ist Stress


Unsicherheit – Verunsicherung –  ist ein großes, sehr vernetztes Thema, das mit allen traumatischen Erscheinungen verbunden ist. Aber ab einer gewissen Schwelle kann es für sich allein schon traumatisierend wirken und entsprechende Symptome hervorbringen. Wir haben es heutzutage damit auf allen Ebenen mehr denn je zu tun: Berufswelt, Traditionen, Hochgeschwindigkeit, […]

Thema Unsicherheit – Verunsicherung – Sicherheit




Dies ist eine der häufigsten Anlässe für Stress: Der Stress, den wir uns selber machen mit Hilfe unserer Gedanken: Gedankenstress. Das Schlimme ist, dass die zum Selbstläufer werden können. Ein kurzer belastender Gedanke führt zum nächsten, die Gedankenverbindung wird weiter ausgestaltet und verstetigt sich zu kreisendem Denken um dieselben einschränkenden […]

Stress durch unser Denken



Gesundheit ist nichts, was wir dauerhaft haben, sondern wofür wir ständig sorgen müssen, das wir immer wieder herstellen müssen. Je mehr Resilienz-Faktoren wir dabei zur Verfügung haben, um so besser. Im Verständnis der Systemischen Therapie und Beratung gibt es ein Bündel von Faktoren, die zur Gesundheit beitragen. Diese sind in […]

Gesundheit und Resilienz


Während eines Teamcoachings / -trainings brechen bei einer Teilnehmerin alte Wunden auf und sie greift verbal ihre Kolleginnen an. Diese reagieren mit Empörung und Wut. Die Vehemenz auf beiden Seiten ist derart groß, dass die Situation entgleist und die Fronten sich verhärten. Ein Zuhören, ein miteinander reden oder ein “Fair […]

Stressentkopplung im Teamcoaching / Teamtraining – ein Fallbeispiel